Justice League – Review

„Justice League“ hat Film-Nerd David Thun schon zweimal gesehen – beide Male habe es ihn aber nicht vom Hocker gehauen. Er sei ein guter Actionfilm, ein guter Helden-Film, aber insgesamt nur Durchschnitt. Es gebe darin nichts, was David nicht schon in Marvel-Filmen gesehen hätte. Im Vergleich zum kurz vorher angelaufenen Actionfilm „Black Panther“ sei „Justice League“ finanziell gesehen sogar ein Flop. Insgesamt nichtsdestotrotz ein guter Film.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.